Stoffwechsel beschleunigen – kann das wirklich beim Abnehmen helfen?

Stoffwechsel beschleunigen

Diese 4 Tipps verhelfen auch dir
zu einer sexy Strandfigur
(Foto von Flickr: Jacrews7)

4 nützliche Tipps über Stoffwechsel.

Na, da scheinen die neuen Klamotten wieder mal bei der Wäsche eingelaufen zu sein. Einen anderen Grund kannst du dir sicherlich nicht vorstellen, warum die teuren Markensachen sich um Bauch und Hüfte spannen, oder? Ein Blick auf die Waage vernichtet auch die letzten nebulösen Zweifel; du hast schon wieder zugenommen!

Die ganzen guten Vorsätze und Wünsche der letzten Silvesternacht sind hinüber. So wie jedes Jahr! Proportional zum Gewicht steigen allerdings auch deine Frustrationen, und das schmerzt. Die Strand Saison und der Badeurlaub stehen vor der Tür, aber mit diesem Übergewicht kommt keine rechte Freude auf.

Diese 4 Dinge solltest du über Stoffwechsel beschleunigen wissen!

1. Was ist eigentlich Stoffwechsel?

Wir nehmen ständig Nahrung zu uns und diese muss von unserem Körper in seine Einzelteile zerlegt werden, damit sie unsere Körperzellen erreichen können. Damit werden unsere Körperfunktionen am Laufen gehalten und es versorgt uns mit der lebensnotwendigen Energie. Um ausreichend Fett zu verbrennen, muss man seinen Stoffwechsel beschleunigen. So darf man sich stark vereinfacht den Stoffwechsel vorstellen.

2. Trinken beschleunigt den Stoffwechsel

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass viel Trinken beim Abnehmen hilft. Es gibt dir ein Sättigungsgefühl und regt deinen Stoffwechsel an. Allerdings kommt es selbstverständlich auf das richtige Getränk an. Wasser und Tee haben sich dabei ausgezeichnet bewährt.

3. Schlafe ausreichend

Auch wenn es sich etwas ungewöhnlich anhören mag, aber du kannst dich schlank schlafen. Natürlich nur im bildlichen Sinne. Wer längerfristig zu wenig schläft, bekommt ganz sicher Probleme damit, seinen Stoffwechsel auf Touren zu bringen. Neben vielen weiteren unangenehmen Begleiterscheinungen bewirkt Schlafmangel also auch eine geringere Fettverbrennung.

4. Treibe Sport und ernähre dich Gesund

Über dieses Thema ist eigentlich schon wirklich alles geschrieben worden, aber ohne diese beiden grundlegenden Faktoren geht es nicht. Vollkornprodukte, Obst und Gemüse sollten möglichst regelmäßig auf deinem Speiseplan stehen und ein bisschen Bewegung schadet bei deinen Abnehm- Bemühungen ganz gewiss nicht. Beide treiben deinen Stoffwechsel auf Hochtouren und helfen somit bei der Fettverbrennung.

Fazit:

Wenn all die Tipps zur Gewichtsreduzierung so einfach umzusetzen wären wie sie klingen, würdest du diesen Artikel jetzt wahrscheinlich nicht lesen. Aber es gibt Lösungen, die auch dir aus dieser Zwickmühle helfen. Allerdings muss du tätig werden, denn von alleine werden die Fettpolster nicht verschwinden. Und das weißt du nur zu gut! Lese in diesem Ebook, wie du in einfachen, klar definierten Schritten dein Wunschgewicht erreichst und auch behältst!

One thought on “Stoffwechsel beschleunigen – kann das wirklich beim Abnehmen helfen?

  1. Janell says:

    Ich bin so happy. Ich kann mich wieder besser bewegen, meine Rückenschmerzen sind wesentlich weniger und ich fühl mich wirklich super. Wenn mir das einer vor 3 Monaten erzählt hätte, den hätte ich für verrückt erklärt. Mein zweiter Name ist nämlich “Skeptisch” Nach einigen, auch teuren Versuchen den Speck loszuwerden war Mr. Jo jo Effekt mein bester Freund. Aber jetzt hab ich die Kurve gekriegt
    Beginn 22.2.17 mit 95,5kg nach laden und heute 06.04.17 84,1 kg.
    Ich bin nun vollkommen überzeugt Auch ein großes Dankeschön von dem tollen Bericht. Ich habe es nur ein bisschen mit Fatex Kräuter unterstützt.

    [Antwort]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *